„Ziel erreicht?“ – INDUKOM 2010

Mit Kennzahlensystemen wie einer Messe- oder Event-Scorecard kann der Erfolg von Messen und Events geplant, überprüft und optimiert werden.

Was macht den Erfolg eines Messeauftritts oder eins Events aus? Neben ökonomischen Fakten spielen hier ganz sicher auch qualitative Faktoren eine Rolle. Ganzheitliche Kennzahlensysteme, die alle Prozesse der LiveKommunikation einbeziehen, messen und bewerten vorher definierte Ziele. So werden Kosten reduziert und Erfolgspotenziale ausgeschöpft.

Zum vollständigen Artikel (PDF)

,
Vorheriger Beitrag
„Dem Messeerfolg auf der Spur “ – Wörkshop 2010
Nächster Beitrag
„Messe kommt von messen“ – acquisa 2010

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü