Leadmanagement – Schnelles Follow Up auf höchstem Niveau

Vor wenigen Wochen begleitete FairControl den Leadmanagement-Prozess eines weltweit führenden Unternehmens im Bereich Maschinenbau auf der Hannover Messe. Als besondere Herausforderung schraubte das Leadmanagement-Team von FairControl das übliche Service-Level der Verarbeitung und Weitergabe der Leaddaten nach oben und lieferte die erfassten Daten mehrmals täglich an den Kunden aus.

Zudem erhielten alle Standbesucher nur wenige Stunden nach Ihrem Gespräch eine Dankes-Email, in der eine möglichst schnelle Kontaktaufnahme zur Klärung aller offenen Punkte versprochen wurde.

Durch eine besonders enge Verzahnung mit dem CRM-Team des Kunden konnte dieses Versprechen auch eingehalten werden, denn alle Leads konnten durch die schnelle Weitergabe in das CRM-System des Kunden innerhalb von 24 Stunden im CRM-System manuell bearbeitet werden.

Trotz des Zeitdrucks und der großen Internationalität der Hannover Messe konnte das FairControl Team seinen hohen Qualitätsanspruch einhalten. Denn alle Daten der Leads aus über 80 Ländern wurden vor der Übergabe an den Kunden einer ausführlichen Qualitätskontrolle unterzogen und in ein einheitliches Format gebracht.  So gehörte z.B. die Prüfung auf Dubletten, ein manuelles Korrekturlesen aller Notizen und eine Vereinheitlichung des Telefonnummernformates mit Ergänzung fehlender Ländercodes zum gewohnten Serviceumfang.

Vorheriger Beitrag
Erfolgskontrolle für Aussteller und Sponsoren – Wissen statt Bauchgefühl
Nächster Beitrag
PM 01/13 – Optimieren Sie Ihren Ressourceneinsatz – die FairControl Relevanzanalyse!

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü